Wismec WW

Beiträge von Grimmy

    Leute, das sind keine deutschen, sondern österreichische Medien. Und das die dort noch vehementer gegen das Dampfen sind als hierzulande, scheint offensichtlich siehe deren TPD Umsetzung... Ich glaube, dass ist eher BILD-Niveau und wahrscheinlich ähnlich hochwertig recherchiert. Bin froh, dass sich bei uns ganz langsam der Ton bzgl. Dampfen ändert. Ich fände es auch schade für all die Raucher, die nicht davon loskommen und die durch Medien von einem Umstieg abgehalten werden.

    ich finde auch wir sollten alle etwas toleranter werden

    "E-Zigaretten stillen nicht Nikotin-Bedürfnis"

    Stattdessen geht die Untersuchung der Georgia State University noch einen Schritt weiter. Demnach würden nämlich Personen, die nur Tabakprodukte konsumieren eher mit dem Rauchen aufhören als solche, die auch noch eine E-Zigarette dampfen.

    "Die meisten E-Zigaretten liefern nicht so viel Nikotin wie eine herkömmliche Zigarette. Viel Dampfer stellen fest, dass E-Zigaretten nicht zur Stillung ihres Nikotin-Bedürfnisses genügen und kehren entweder zur Zigarette zurück oder rauchen und dampfen zeitgleich", erklärt Studienleiter Dr. Scott Weaver.


    http://www.heute.at/life/gesun…chen-aufzuhoeren-53469918

    danke für den interessanten Beitrag.

    Ich kaufe meine Kosmetikprodukte von Maybelline schon seit Jahren im Drogeriemarkt. Leider geht es mir gesundheitlich zu Zeit nicht so gut, sodass es oft schwierig für mich ist, aus dem Haus zu gehen. Daher würde ich gerne online bestellen. Wie sieht es diesbezüglich mit euren Erfahrungen aus? Nicht dass ich abgelagerte Ware erhalte?

    Wir lieben es, abends auf unserer Terrasse zu sitzen und bei lauwarmen Sommertemperaturen einen kühlen fruchtigen Rosé zu genießen. Im Moment sind wir auf der Suche nach einer neuen Weinsorte und würden uns daher über Ratschläge eurerseits sehr freuen.

    Das tut mir sehr leid zu lesen. Gute Besserung in jedem Fall an deinen Bruder. Motorräder sind aber auch gefährlich. Bei uns im Seniorenheim haben wir schon oft welche von https://www.checkyourhealth.de…/leichtgewichtrollatoren/ benutzt. Es gibt einen guten Vergleich von verschieden Modellen - alle leicht, weil die Gestelle aus Alu oder Carbon sind. Man erfährt die verschiedenen Kriterien (zum Beispiel Material, Gewicht und Wendigkeit, um nur ein paar zu nennen), auf die man achten sollte, wenn man kaufen will. Beim Preis gibt es auch einige Unterschiede.

    Hat jemand schon mal einen E-Zigarette online Shop ausprobiert? Habe da z. B. www.dampferland.ch gefunden, aber traue mich nicht so ganz, etwas zu bestellen, weil ich das noch nie gemacht habe. Vor allem beim Liquid tu ich mir schwer.

    Ich noch nicht wirklich, aber danke, vielleicht sollte ich das auch mal durchprobieren.

    Ich lasse mich da selber auch gerne inspirieren für Neues. Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Geschmacksrichtungen.

    Hallöchen. Also ich bin Fruchtdampfer. Ich kaufe mein liquid immer hier shopezigaretten.de Die haben aber auch viele Tabak Liquids. Musste einfach mal schauen. shopezigaretten.de/tabak-liquids Meine Favoriten sind die Shake and Vape von el Patron, mit Tabak habe ich es nicht so mit, aber vielleicht findest ja etwas.

    Frucht mag ich auch sehr gerne. Ich finde es sehr "erfrischend". LEtztendlich hat ja jeder seinen eigenen Geschmack. Mal schauen.

    Ich wünsch euch jetzt schon viel Freude mit eurem Nachwuchs. Kinder sind so etwas Besonderes. Ich habe drei und es ist jedes Mal ein Wunder, ein Kind wachsen zu sehen. Bei der Erinnerung an die ersten Schreie werde ich doch glatt sentimental. Ich finde es super von euren Freunden, dass sie euch so unterstützen möchten. Von mir bekommt ihr jetzt noch den ultimativen Transporttipp: Beiladungen. Du kannst dich auf https://www.spinplex.de/beilad…on--berlin--nach--krefeld ja mal dazu umschauen. Günstiger als ein Umzugsunternehmen und vor allem sehr gut für die Umwelt. Und da ihr ja noch etwas auf euren Nachwuchs warten müsst, seid ihr zeitlich ja auch etwas flexibel.

    Wow das ist ja ein guter tipp danke schön.

    Wir erwarten in etwa drei Monaten unseren Nachwuchs und haben nun von Freunden ein komplettes Kinderzimmer geschenkt bekommen. Das Problem: Die Freunde wohnen in Berlin, wir in Krefeld. Da wir aufgrund der aktuellen Situation beide in Kurzarbeit sind, können wir uns kein Umzugsunternehmen leisten. Habt jemand von euch eine Idee, wie wir möglichst einfach und kostengünstig das Kinderzimmer zu uns transportieren könnten?

    Also es gibt ja viele dieser All-inclusive-Angebote. Ich würde allerdings direkt auf kinderfreundlich achten. Denn da habe ich schon diverse Unterschiede erlebt. Meine Erfahrungen mit dem Käufer-Kompass sind diesbezüglich ganz gut. Es gibt sehr viele unterschiedliche Angebote. Am besten schreibt ihr auf, was alles dabei sein soll (Brainstorming innerhalb der Familie) und dann macht ihr euch auf die Suche. Manchmal ist es auch gut, mit den Reiseveranstaltern direkt zu sprechen. Denn es gibt ja auch die Möglichkeit, immer noch etwas zu einem Angebot hinzuzubuchen.

    Natürlich gibt es auch Online-Vergleichsportale für Umzüge. Es gibt sogar direkt ein Portal für Umzüge innerhalb von Berlin. Ich habe über https://www.umzugsunternehmen-berlin.de/ auch mein Umzugsunternehmen gefunden. Bei der Übersicht hab ich gesehen, dass da tatsächlich dreistellige Preisunterschiede waren bei meinen Anforderungen. Das finde ich schon echt enorm.