Wismec WW

Basen - Teuer vs. Billig

  • Hallo ihr lieben. Ein Thema das mich (und vielleicht auch euch) immer wieder beschäftigt, ist die Wahl der Base. Der Markt gibt ja so einiges her. Vom 10 Liter Kanister, bei dem der Liter nur 2,50 Euro kostet bis zur Luxusbase mit einem Literpreis von 40 Euro. Die meisten Hersteller haben sich bei 10-12 Euro festgelegt. Gibt es zwischen den, doch extremen Preisunterschieden auch so extreme Unterschiede in der Qualität? Ich selbst habe mich bisher weder an die ganz billigen, noch an die ganz teuren heran gewagt. Wie sind denn eure Erfahrungen und Meinungen dazu. Haut in die Tasten und teilt euer Wissen.

    "TO DO IS TO BE" - Nietzsche

    "TO BE IS TO DO" - Kant

    "DO BE DO BE DO" - Sinatra

  • Wismec WW
  • Also meine Basen kosten immer 10€ pro Liter und die sind gut .

    Kein kratzen oder Geruch oder sonst was.

    Kenne auch kein der wirklich die teuren Basen sich holt wobei mich auch interessieren würde wie die so sind und ob der Unterschied nur die Marke ist oder ist da doch mehr dran ? ! 😐

  • Ich kann mir auch gut vorstellen das die Qualität da auf der Strecke bleibt - ist aber nur eine Vermutung.

    Selbst hole ich mir meißt die Base von Ulta Bio und bin da eigentlich auch zufrieden bin. Werde mir diesen Monat vielleicht mal eine Dose von der Steamshots FanBase besorgen, da ich mal wieder was VG-lastigeres brauche.

    Als ich damals mit dem Mischen angefangen habe hatte ich mir mal eine von Avoria geholt (mein stationärer Händler hat nix anderes), die ist aber letztendlich im Ausguss gelandet. Für meinen Geschmack hat sie einen zu strengen Eigengeschmack der mir gar nicht gefallen hat.

    "TO DO IS TO BE" - Nietzsche

    "TO BE IS TO DO" - Kant

    "DO BE DO BE DO" - Sinatra

  • Avoria Habe ich mir vor kurzem auch mal geholt gehabt war auch nicht so meins , ich probiere echt viel aus besonders auch bei Liquids und Aromen und wenn ich mal was finde was mir gefällt dann wird es das nächste mal auch wieder geholt. So wie bei den Copy-Cat Aromen und bei den Smoking Bull Aromen es sind welche dabei die ich echt gut finde . Reingefallen bin ich bei Liquids von Zazo. Toll finde ich auch das mein Offi Händler sogar Aromen angemischt zum Probieren so ist kein Fehlkauf garantiert.

  • Toll finde ich auch das mein Offi Händler sogar Aromen angemischt zum Probieren so ist kein Fehlkauf garantiert.

    Also wir haben 3 offis und alle haben jede Menge angemischtes zum probieren. Ein offi der sowas nicht anbietet würde ich auch nicht unterstützen 😁


    Einer hat bei uns sogar die fertig liquids zumteil zum probieren.

    12 Monkeys , Dinner Lady usw.

  • Ja ich kaufe auch nur Aromen die ich angemischt oder als Fertiges Liquid Probieren kann. Meist bekommen die Offis sogar Proben angemischt schon. Was ich gar nicht leiden kann ist wenn Händler nur ihre eigene Produkte im Sortiment haben also Liquids und Aromen meine ich da gibt es bei mir in der Stadt einen , habe bei dem früher immer eingekauft aber seit dem Gravity Vape bei mir gibt kaufe ich nur noch dort ein da kann man auch mal ein Pläusschen halten ihm geht es nicht nur um den Verkauf .