Wismec Active mit Armor NS Plus

  • gekauft bei Buy Best :

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Einfach dampfen war gestern – der Active Box Mod von Wismec ist ein Akkuträger mit allen notwendigen Funktionen und kann auch mit Bluetooth als Musiklautsprecher verwendet werden. Dabei verfügt der Box Mod über eine verbaute 2100 mAh Batterie, und 80 Watt Leistung und ist Wasserfest also wirklich Wasserdicht und stoßfest ist er auch noch.

    Der Hersteller Wismec wollte sich offensichtlich etwas für seine Akkuträger einfallen lassen heraus kam ein vollwertiger Box Mod, der gleichzeitig über Bluetooth-Verbindung Musik über den Lautsprecher abspielen kann.

    Die verbaute 2100 mAh Batterie schafft eine Leistung bis zu 80 Watt. Bei den Modi ist alles an Board, was der Dampfer braucht: TC, VW, Bypass und TCR. Damit diesem ausgefallenen Akkuträger nichts passiert, ist er sowohl wasser- als auch stoßfest. Für diese Attribute trägt das Silikon um den Box Mod bei.

    Auch ein Display darf natürlich nicht fehlen. Das OLED Display ist 0,91 Zoll groß. Ein praktischer kleiner Metallaufhänger sorgt dafür, dass man sich den Akkuträger auch einfach an den Gürtel hängen kann. Natürlich verfügt auch die Wismec Active über einen normalen USB-Anschluss. Über diesen Anschluss kann man auch die Firmware aktualisieren. Direkt daneben ist auch der kleine Reset Knopf den man mit einem Spitzen Gegenstand drücken kann wenn die Box mal Schwierigkeiten macht, kann man so die Box zurücksetzten und alle Einstellungen sind wieder so als wenn man sie gerade gekauft hat. Klar, dass der Mod auch gegen Kurzschluss und Unter- und Überladung geschützt ist. Der gefederte Verdampferanschluss garantiert, dass man fast jeden Verdampfer verwenden kann. Natürlich hat der Box Mod auch Knöpfe um die Musik abzuspielen, der Knopf für vor- und zurückzugehen ist doppelt belegt das heißt man hat 2 Funktionen Vor und zurück und laut und leise genau das selbe ist auch beim Play Knopf der gleichzeitig auch die Pause Taste ist. Und natürlich der Power Knopf womit man das Bluetooth ein und ausschaltet. Wie immer zeige ich euch noch einzelne Bilder und erzähle euch noch ein bisschen darüber

    Die Box von allen Seiten:

    Das 1. Bild zeigt die Box von vorne wo man oben den Feuerknopf sieht das Display und ie +/- Knöpfe.

    Das 2. Bild zeigt die Box die mit einem gelöchertem Metall abgedeckt ist und so der Box unten drunter nichts passieren kann

    Das 3. Bild zeigt die Bedienung für die Bluetooth Einstellungen 

    1.Knopf Play und Pause

    2.Knopf ein Lied zurück und bei längerem gedrückt halten leiser stellen

    3.Knopf ein Lied vor und bei längerem gedrückt halten lauter stellen.

    4.Knopf Ein/Aus

    Das 4. Bild zeigt den USB Anschluss und den Reset Knopf. Wismec schreibt das die Wasser dichtigkeit nur gewährleistet ist wenn das Gummi von der Schutzhülle richtig in die beiden Löcher steckt.

    Der Reset Knopf kann gedrückt werden wenn die Box mal nicht richtig funktioniert und setzt sie damit auf Werksstand zurück.

    Das 5. u. 6. Bild zeigt die Box ohne die Gummihülle

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Der 510er Anschluss:

    Der 510er ist sehr solide und aus edelstahl er ist gefedert und da die Box wasserdicht ist braucht man sich auch keine Sorgen machen das einem Liquid über den 510er in die Box läuft

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Amor NS Plus:

    Insgesammt gefällt mir der Amor ganz gut aber ich hätte ihn mit einem Glastank besser gefunden. Der Tank ist zwar nicht trüb geworden beim Menthol oder Zitrus Liquids aber ich finde Glas trotzdem besser zum reinigen weil immer der Geruch irgendwie drin bleibt bei Menthol oder Zitrus Liquids.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Das Deck:

    Von oben zu sehen das Loch wo die Coil eingeschraubt wird oben am Rand ist noch ein O-Ring der die Coil abdichtet.

    Am 2. Bild ist in der Mitte der 510er Anschluss der Pol ist nicht verstellbar ansonsten sieht man noch den Produktnamen die durchgestrichene Mülltonne (also nicht in den Hausmüll werfen :) ) das CE Zeichen, den Firmennamen und die Seriennummer.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Die Topcap:


    Die Topcap verfügt über einen 510er Anschluss man kann sie aufschieben um das Liquid einzufüllen was mit einem kleinen Pfeil gekennzeichnet ist. Der Schiebemechanismuss ist nicht zu leicht und er schiebt sich auch nicht von selbst auf

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Die Airflow:

    Die Airflow verfügt über 2 kleine Schlitze und einem kleinen Loch das selbe auch noch mal gegenüberliegend. Da Wismec 2 verschiedene Coils dabei gelegt hat einen für MTL mit 1.3 Ohm der dann am besten nur mit dem kleinen Loch betrieben wird.Und einenCoil mit 0.2 Ohm der dann am besten mit den Schlitzen betrieben wird.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Das Glas und Drip tip:

    Beides besteht aus Plastik ich habe hier das Bubble Glas das 4,5ml fasst (Nicht TPD konform).Das Driptip ist ein 510er und ist mit 2 O-Ringen gedichtet.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Die Coils:

    einmal ein 1.3 Ohm Coil der für mtl geeignet ist und mit 8-14 Watt befeuert werden kann und der andere 0.2 ohm Coil dr von 40-60 Watt befeuert werden kann.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Funktion der Box:

    Ein/Ausschalten: Feuertaster 5x kurz hintereinander drücken

    Stealth-Funktion: Bei eingeschaltetem Gerät gleichzeitig die Feuertaste und die linke Einstelltaste drücken.Dadurch wird der Bildchirm ein und ausgeschaltet.

    Tastetnsperre : Bei eingeschaltetem Gerät die linke und rechte Einstelltaste gedrückt halten.

    Display drehen : Bei ausgeschaltetem Gerät die linke und rechte Einstelltaste gedrückt halten.

    Verschiedene Modis : Bei eingeschaltetem Gerät die Feuertaste 3x drücken um in VW/Bypass/TC-NI/TC-TI/TC-SS/TCR-Modus wechseln.

    TC Modus/Watt einstellen :Bei eingeschaltetem Gerät 4x die Feuertaste drücken.

    Bluetooth Verbindung:

    1. Halten die Ein/Aus Taste gedrückt und sie gelangen in den Bluetooth Modus mit dem Hinweiston TOK TOK TOK und der Sprachmeldung Bluetooth Mode.

    2. Um Wismec Active zu suchen und zu verbinden aktivieren sie Bluetooth an ihrem Telefon. Wähle Wismec Active und verbinde das Gerät mit dem Telefon.Nach dem sich die Box mit dem Telefon verbunden hat sagt die Box Blootooth Connected.

    Ich glaube alles andere erlärt sich von selber den es ist nichts anderes wie auf dem MP3 Player an/aus; play/stop ; vor/zurück; laut/leise

    Die Box gibt es in 3 unterschiedlichen Farben Orange,Silber und schwarz


    Technische Details:

    Höhe:94,5 mm

    Breite:55,6 mm

    Durchmesser:26,6 mm

    Watt:Max. 80 Watt

    Akku:verbaut 2100 mAh Batterie

    STEREOLAUTSPRECHERBluetooth

    Modi:TC, VW, Bypass, TCR

    Widerstand:0.05 – 1.5 Ohm TC / 0.05 – 3.5 Ohm VW

    Lädtmit: max. 2 Amper

    Volt:0.5 – 9V


    Lieferumfang:

    1xWismec Active Mod mit Silikonhülle

    1xHaken

    1x QCUSB-Kabel

    1xBedienungsanleitung

    Fazit:

    Mir gefällt die Box sehr gut ob man die Bluetooth Funktion jetzt brauch das sei mal dahin gestellt, trotzdem bin ich vom Klang und der Lautstärke sehr beeindrukt. Was mir noch gut gefällt das der Armor NS Plus mit 2 verschiedenen Coils daher kommt und man sich aussuchen kann ob man mtl oder dl dampfen will. Sehr robust guter Klang guter Geschmack was will man mehr.

    gekauft bei Buy Best :

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.